Liebe (ft. Ehe und Scheidung) - K-Drama Episode 10 Recap & Review

 

Die drei Treffen

Episode 10 der Liebe (ft. Ehe und Scheidung) beginnt mit dem Vorfall um Seo-Ban. Wir sind noch 10 Monate zurück und es stellt sich heraus, dass Seo-Ban doch keine Beziehung zu Ga-Bin hat. Wie auch immer, er tritt nach draußen, wo Hye-Ryung gerade ist. Sie nähert sich Seo-Ban, aber Sa-Hyun nimmt sie erneut mit und entschuldigt sich.

Währenddessen spielt Yu-Shin den Ehemann trotz seiner wachsenden Zuneigung zu A-Mi weiter. Er versucht, mit seiner Frau körperlich in Kontakt zu kommen, aber sie hält seine Fortschritte zurück, lügt stattdessen über seinen Freund auf dem Flug und sagt Pi-Young, dass er nicht neben jemandem sitzt, der interessant ist.

Und einfach so, A-Mi meldet sich und verrät, dass sie in Ordnung nach Hause gekommen ist. Eilig ändert er ihre Nummer in Manager Kim und meldet sich zurück und fordert sie auf zu sprechen, wenn sie etwas braucht.

Gleichzeitig versucht Dong-Mi zu schlafen und beginnt, Bilder von Yu-Shin auf ihrem Handy durchzusehen. Danach beginnt sie zu kochen und wartet darauf, dass Yu-Shin bei ihr auftaucht. Ki-Rim gibt seinem Sohn sein Erbe, wenn er es zeigt und sie miteinander reden. Währenddessen klingelt Pi-Young und fragt nach seiner Jacke, die natürlich bei A-Mi ist. Das sagt er ihr natürlich nicht.

Als Sa-Hyun geht, wird Ki-Rim mit Dong-Mis Vater verwechselt, was nur zu der Verachtung beiträgt, die sie ihm gegenüber hat. Wenn sich jemand über Ki-Rims Haare wundert, wird es hier offenbart. Dong-Mi schlägt vor, dass er eine benutzerdefinierte Perücke bekommt, um sich jünger aussehen zu lassen.

Moon-Ho und Ye-Jung streiten sich weiter. Schlimmer noch, Ye-Jung erkennt, dass er sich mehr um den Hund als um sie kümmert und beschließt zu gehen.

Als nächstes macht sich Yu-Shin auf den Weg, um A-Mi auf einen Drink zu besuchen. Sie gibt bekannt, dass sie keine Verwandten in Korea hat, hat aber bald ein Treffen mit einer Agentur. Wir springen dann zu ihr, geben ihm seine Jacke zurück und tauchen bei seiner Arbeit auf, um dies zu tun. Währenddessen ruft Yu-Shin Pi-Young an und bricht Pläne mit Ji-A und seiner Frau ab.

Stattdessen geht er mit A-Mi zum Abendessen, wo sie über die schönen Hot Spots in Italien sprechen. Beide sind sich einig, dass die Amalfiküste ein Muss ist. Eine lustige Tatsache, nach der absolut niemand gefragt hat. Ich habe diese Gegend letztes Jahr besucht und sie ist wirklich atemberaubend schön. Wenn Sie eine Chance bekommen, lohnt es sich, sie aus erster Hand zu sehen.

Wie auch immer, sie trinken nach dem Abendessen weiter und beschließen, sich zu betrinken. Während sie weiter flirten, fragt A-Mi nach ihrer Frau. Sie scheint ziemlich hartnäckig darin zu sein, seine Hemmungen zu senken, als er ihr sagt, dass Pi-Young in jeder Hinsicht gut ist.

An anderer Stelle dankt Hae-Ryun seiner Frau für den Kauf des Autos und übernimmt das Kartoffelpüree, um zu versuchen, ihren Handgelenken zu helfen. Danach geht Shi-Eun nach draußen, um sich zu verabschieden, während er zur Arbeit fährt.

In seinem Büro ist Ga-Bin zufällig da, um ihn zu sehen. Dies ist zufällig die Frau, die wir zu Beginn dieser Episode und am Ende der gestrigen Episode gesehen haben. Hae-Ryun lädt sie in sein Büro ein, wo sie anscheinend ziemlich berühmt ist. Während sie reden, bietet sie ihm an, ihm das Mittagessen zu kaufen. Er isst jedoch bereits zu Mittag und bietet an, es mit ihr zu teilen.

Es stellt sich heraus, dass sie die einzige in Korea ist, da ihre Familie nicht mehr da ist. Wie auch immer, die beiden beenden ihr Essen, als sie verspricht, den Gefallen zu erwidern und ihn irgendwann mit einer Mahlzeit zu verwöhnen. Er sagt ihr, sie soll anrufen, wenn sie Fragen hat, und sieht zu, wie sie sein Büro verlässt.

Sa-Hyun kehrt zu River Park Fitness zurück und spricht mit Song Won, als sie nach oben gehen. Dort pervertiert Sa-Hyun das Mädchen und beobachtet sie mit den verschiedenen Maschinen. Ehrlich gesagt ist es ziemlich eklig, aber er holt sie schließlich ein, während er in der Lounge isst. Sie schlägt vor, dass er zum Abendessen geht und sich etwas zu essen bestellt. Hye-Ryung klingelt jedoch und verfolgt ihn weiterhin wegen Gewichtsverlust.

Bei der Arbeit spricht Sa-Hyun das Thema mit einem seiner Arbeitskollegen an und erwähnt, wie gut die Mädchen im Fitnessstudio aussehen, wenn sie in Leggings trainieren. Während er sich weiterhin wie ein Grusel verhält, kommt Sa-Hyuns Mutter zu Hye-Ryung. Anscheinend bleibt sie ein paar Tage bei ihnen, aber Hye-Ryung ist damit kaum zufrieden.

Als Sa-Hyun es herausfindet, ruft er seinen Vater an und lässt ihn wissen, wo sie ist. Er wiederum ruft Hye-Ryung an, der ihn ans Telefon bringt. Nur legt sie auf. Das Essen, das sie macht, ist ziemlich fett, was Hye-Ryung konservativ isst. Sa-Hyun spottet unterdessen über sein Gesicht und isst viel, was seiner Frau nicht wirklich gefällt.

Als die Episode endet, schneiden wir zusammen im Schlaf zu Yu-Shin und A-Mi im Taxi zurück, deutlich berauscht von der Menge Alkohol, die sie getrunken haben.


Der Episodenrückblick

Die Liebe (Ehe und Scheidung) hält uns in der Zeitspanne von 10 Monaten zurück, da wir mehr von den widersprüchlichen Ehen und den Angelegenheiten sehen, in die sich diese drei Ehemänner letztendlich einmischen. Dies hilft zwar, alles zusammenzufügen, aber ich bin es nicht Ich bin mir ziemlich sicher, wessen Idee es war, bei jedem dieser Treffen romantische Musik zu spielen.

Es ist absolut nichts Romantisches an dem, was diese drei Ehemänner tun, und noch schlimmer, es scheint, dass all dies eher auf einer physischen als auf einer intimen Verbindung beruht.

Sa-Hyun ist mit Abstand der gruseligste der drei und verbringt seine Zeit damit, das Mädchen anzustarren, während sie versucht, in Ruhe zu trainieren. Momente wie dieser zementieren nur noch weiter, was für ein zwielichtiger Charakter er ist, auch wenn Hye-Ryung zu Hause ziemlich nervt. Das gibt ihm immer noch keine Entschuldigung, so zu handeln.

Natürlich ist dies eine dieser Shows, von denen die Leute leicht abhängig werden, und es gibt sicherlich eine Menge Melodram in dieser, auf die man sich einlassen kann. Darüber hinaus ist hier wirklich nicht viel los.

Vorherige Folge

Nächste Folge

Erwarten Sie eine vollständige Zusammenfassung der Saison, wenn diese Saison endet!
  • Episodenbewertung
2.5

2 Gedanken zu "Liebe (ft. Ehe und Scheidung) - K-Drama Episode 10 Recap & Review"

  1. The worst of the three main Male lead is Pi Young’s husband. He lies so easily that it must be that he has strayed before. His instructions to his young friend for them to have an affair is practiced. Even buying her the same perfume as his wife’s means that he would never smell of her when he goes home. The young lawyer is like a puppy and very immature. In fact, all the men are immature, although I’m not sure what purpose the sound engineer has in the show.
    My hope is that when the professor leaves his family for the young tutor, she rejects him. He’s too old for her and has nothing to offer her. He should be alone and lonely. The lawyer may find that the older woman doesn’t want someone on her tail all the time nor to be his cheerleader all the time. She might want the child but not the man. As for the dr psychiatrist, his wife should throw him out ( she’ll also understand what her mother went through and why she threw out her dad) Dr psychiatrist should turn up at his ‘mother’s ‘ house. She will be pleased and try to seduce him. She’ll get a shock when she finds out that he’s been putting it about and not with her. She’ll blame Pi-Young. She would tell him to leave. His hospital colleagues and patients will find out that he’s actually a sexual predator and shun him. The young woman should leave for America for good and he can go live on JeJe Island.

  2. Ich bin total in diese Show und stört mich nicht an der Bearbeitung oder Musik. Es folgt hauptsächlich der Beziehung zwischen Liebe und Ehe durch das Leben von drei Frauen mit völlig unterschiedlichen Ansätzen. Hye-ryoung trägt die Hose in der Familie. Sie ist eine selbstbewusste, unabhängig denkende Karrierefrau ohne hausfrauenhafte Eigenschaften und eine abweisende, kontrollierende Haltung gegenüber ihrem Ehemann. Pi-young ist wie eine Arbeitsversion einer kapitulierten Frau aus den 1950er Jahren, die mit einem gut geschminkten Lächeln auf alle Bedürfnisse ihres Mannes und ihrer Familie eingeht. Ihr Selbstwert in ihrer Ehe ist eng mit dem Bild verbunden, das sie präsentieren muss, und sie passt sich vollkommen an die Erzählung einer guten Frau und Mutter an. Si-eun ist das selbstlose Arbeitspferd, das das Sparen, die Pflege ihrer Familie und die Führung eines Haushalts vor ihre eigenen Bedürfnisse gestellt hat. Dabei hat sie die Bedürfnisse ihres Mannes, das Leben nur ein wenig zu genießen, an den Rand gedrängt. Der gruseligste Ehemann ist Yoo-shin, der es mag, von seinen Patientinnen etwas zu sehr gelobt zu werden. Narzisstische Tendenzen dort. Der leichte Witz ist Sa-hyun (daher die Musik), und die traurige, wandelnde Krise mittleren Alters ist Hae-ryoon. Es ist interessant zu beobachten, wie sich die Charaktere ändern (oder nicht), wenn ihre Ehen implodieren. Inwieweit war ihr eigenes Verhalten am Betrug durch ihre Ehemänner beteiligt? Wird sich ihre Sicht auf das, was es braucht, um eine starke Ehe zu haben, ändern?
    Übrigens, ich glaube, Dong-mi hatte ihren diabetischen Ehemann absichtlich für seinen Tod durch Herzinsuffizienz eingerichtet, indem er ihm zu viel Kohlenhydrate fütterte!

Hinterlasse eine Nachricht