TheReviewGeek Review Scoring

 

Bei TheReviewGeek Wir verwenden eine Skala von 0 bis 10, um Filme, Spiele, Alben und Fernsehsendungen zu bewerten. 10/10 Partituren sind selten und für einige der besten Titel reserviert, von denen wir glauben, dass sie die Messlatte in ihrem gewählten Medium höher gelegt haben oder es geschafft haben, sich von anderen Titeln abzuheben, die zu dieser Zeit veröffentlicht wurden. Aus dem gleichen Grund ist es auch selten, dass auf der Website eine Bewertung von 1/10 oder 2/10 gefunden wird.

Warum haben TV-Episodenrückblicke dann Stars?

Für TV-Sendungen bewerten wir basierend auf einzelnen Episoden und geben diese dann in unseren vollständigen Staffelrückblick zurück. Sehr früh haben wir festgestellt, dass diese 10-Punkte-Skala für einzelne Episoden viel zu breit ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, stattdessen eine Sternebewertung zu verwenden, um jede Episode zu bewerten.

Die Episodenrückblicke, die wir anbieten, sind normalerweise voller Spoiler und werden im Moment geschrieben. Sie beschreiben die meisten Handlungspunkte, die stattfinden. Dies bedeutet, dass wir für jede Show (auch für Netflix-Originale, die überwiegend auf einmal veröffentlicht werden) unsere episodenweisen Eindrücke vermitteln, wenn diese Ereignisse stattfinden. Dies vermeidet auch, dass wir versehentlich größere Handlungspunkte verderben, die später in der Show auftreten, und uns mehr mit euch beschäftigen, während wir mit euch „zuschauen“.

Jede Episode erhält eine gewichtete Punktzahl, wobei 5/5 (ausgezeichnet) und 1/5 (schrecklich) einen viel größeren Einfluss auf die Gesamtpunktzahl haben, die wir für die ausgewählte Show vergeben. Aus dem gleichen Grund kann ein Ende eine Show machen oder brechen (wie in unserer Bewertung von Vagabond im Jahr 2019 zu sehen), die innerhalb eines überwältigenden Finales von einer hohen Punktzahl auf eine miserable Mittelmäßigkeit abfiel.

Diese Episodenbewertungen werden dann berechnet und in einen spoilerfreien Rückblick auf die gesamte Staffel eingespeist, der entweder vor der Veröffentlichung (wenn wir das Glück hatten, frühzeitig Zugang zu dieser Show zu erhalten) oder nach jeder Wiederholung einer Episode eingeht. Diese mit Sternen bewerteten Punktzahlen fließen in unsere 10-Punkte-Skala ein, die aus Gründen der Transparenz in allen Aufzeichnungen unserer gesamten Saison sichtbar ist.

Unabhängig davon, welche Bewertung wir für eine Show von 10 geben, ist dies unsere endgültige, endgültige Punktzahl.

Auf diese Weise hoffen wir, dass diejenigen, die nach einer Zusammenfassung suchen oder unsere Gedanken zu einem großen Handlungspunkt herausfinden, dies in jeder Episode finden. Der Rückblick auf die gesamte Staffel ist im Vergleich viel analytischer und betrachtet die gesamte TV-Serie als Ganzes, nicht nur einige Episoden.

Dies hilft dabei, das Tempo, die Technik, die Kameraführung und die Konsistenz einer Show während der gesamten Saison genauer zu messen. Nach unserem Kenntnisstand verwendet keine andere Bewertungswebsite dieses Format.

Warum werden Spiele so niedrig bewertet? Wo sind all die 10 / 10s?!

Videospiele sind im Laufe der Jahre weit fortgeschritten, leiden aber auch unter einer Fülle stark gewichteter, positiver Bewertungen für große Blockbuster-Spiele. Obwohl wir respektieren, dass das Medium für alle 'AAA'-Spiele eine gewichtete 6-10-Skala verwendet, behandeln wir Spiele als Ganzes gerne mit einer konsistenten 0-10-Skala, die mit der Art und Weise übereinstimmt, wie wir jedes andere Medienstück auf unserer Website überprüfen .

Wenn ein Spiel mit einem Budget von 1 Million US-Dollar entwickelt wird und mit stark kaputten Funktionen, aggressiver Monetarisierung (mehr dazu in einer Minute) und Fehlern ausgeliefert wird, sollte dies eine höhere Bewertung haben als ein Indie, der von ein oder zwei Personen mit einer Schuhschnur entwickelt wurde Budget ohne die in? Für uns ist diese Antwort absolut nicht. In diesem Sinne sind Gameplay und Story unsere beiden Metriken mit der höchsten Punktzahl für Videospiele, gefolgt von Grafik, Sound, Sprachausgabe und allem anderen.

Bei unseren Bewertungsergebnissen berücksichtigen wir auch das Thema Monetarisierung im Spiel. Wenn ein Spiel völlig kaputt ist oder in Richtung unnötiges Schleifen verzerrt ist, um dem Spieler aus Spaß Geld zu entziehen, wirkt sich dies auf das Endergebnis aus, das wir geben (wie unsere berüchtigte 5/10 Mortal Kombat 11 Bewertung, das wäre viel höher gewesen, wenn die Mikrotransaktionen nicht da gewesen wären.)

 


Wenn Sie Fragen zu unserer Wertung oder zu den Bewertungen bei TheReviewGeek haben, wenden Sie sich bitte an und kontaktieren Sie uns.